Hangab Yoga

Hangab YOGA ist eine einzigartige Körperarbeit, deren Kern das Loslassen ist.

Eine Session kann in der Natur an einem Baum oder im geschützten Raum stattfinden, je nach Vorliebe und Wetterlage. Das langsame Hochziehen in die Umkehrhaltung macht diese Position zu einem entspannenden Erlebnis.

Mit gepolsterten Fuß-Manschetten werden zu Beginn nur deine Beine angehoben, Körper und Kreislauf können entspannen – Zeit anzukommen. In der nächsten Etappe wird das Becken achtsam angehoben, der untere Rücken kann entlasten und mit der Schwerkraft entspannen. Dabei wirst du unterstützt, gehalten und begleitet: sanftes Schwingen, Energiearbeit, Akupressur und Dehnungen in verschiedenen Körperhaltungen ermöglichen das Loslassen auf wohltuende und tiefe Weise. Dieses langsame Herantasten an die umgekehrte Position im Raum, ermöglicht es deinem Organismus sich anzupassen und beugt so einem unangenehmen Druck im Kopf vor.

Ground

Hangab – Ground

Der Einstieg in die Umkehrhaltung mit ihren positiven Wirkungen. Hier wirst du soweit hochgezogen, dass der Schultergürtel auf dem Boden bleibt. Eine ideale Stellung um Rücken, Bauch, Becken und die Kniegelenke zu mobilisieren und zu entlasten.

Dauer: ca. 60 Minuten (mit Vorgespräch und Nachruhen)

Kosten: 60,-


Hangab – Flying

Ganz im Hängen ist die Welt auf den Kopf gestellt, um neu geboren, neu aus- und aufgerichtet zu werden. Dieses Gefühl kann für dich ein tiefgreifendes Erlebnis sein, eine transformierende Reise um loszulassen, was gehen will. (Freies Hängen 10-15 Min.) 

Dauer: ca. 90 Minuten (mit Vorgespräch und Nachruhen)

Kosten: 80,-

Flying

Kontraindikationen:

Menschen mit erhöhtem Augeninnendruck sollten nicht kopfüber aushängen, sowie Frauen die gerade ihre Menstruation haben.

Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.

Mein Ansatz ist ganzheitlich und in Verbindung mit dem inneren Heiler. Schamanische Elemente (Trommeln und Anrufen der „Spirits“) ist Teil der Session.

Wirkungen: Hangab streckt, dehnt und entlastet deinen Körper, schafft Raum für deine Seele und beruhigt deinen Geist. Deine Bandscheiben können regenerieren und werden durch den entstehenden Unterdruck in ihre ursprüngliche Lage zurück-gesogen. Deine Wirbelsäule wird gestreckt, Nacken-, Schulter-, Gesäß- und Rückenmuskulatur werden gedehnt und entspannt.

Gelenkblockaden können gelöst und Beckenschiefstände ausgerichtet werden. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, die Gehirnhälften ausgeglichen, alle Drüsen im Körper stimuliert und der Blutdruck reguliert. Die zentrierende und bewusstseinsöffnende Wirkung der Umkehrhaltung ist in vielen Kulturen bekannt, z.B. vom Yoga, den Indianern des Amazonas und den Shaolin-Mönchen.

Beim Hangab wird der Körper an seine vorgeburtliche Haltung als Embryo im Mutterleib erinnert. In unseren Körperzellen sind sämtliche Informationen unseres bisherigen Lebens gespeichert. Deshalb unterstützt dich diese Methode, Angst, Spannungen, angestaute Emotionen und Traumata gehen zu lassen. 

Relax